Theologie

23.04.2019

Islamische Philosophie

Theofunk im Gespräch mit Hureyre Kam

Hureyre Kam

Listen

Viele der Fotos auf den social media Kanälen von theofunk stammen von ihm. Wenn er nicht als Fotograf in der Welt unterwegs ist, forscht und lehrt Hureyre Kam in den Bereichen Islamische Philosophie und Kalām am Institut für Studien der Kultur und Religion des Islam an der Goethe-Universität Frankfurt. Mit theofunk spricht er über seinen Werdegang und seine Arbeit in diesen Fächern, und geht dabei auf einige grundlegenden Fragen ein: Islamische Philosophie – was genau versteht man darunter? Wie sah das Verhältnis zwischen dieser Disziplin und der klassischen systematischen Theologie des Islams (Kalām) aus? Und wie lassen sich diese Fächer vor dem Hintergrund heutiger Herausforderungen betreiben?

Empfohlene Literatur:

Kam, Hureyre: Das Böse als Gottesbeweis. Berlin 2019.

Podcast History of Philosophy Without Any Gaps

Rudolph, Ulrich (herausgegeben unter Mitarbeit von Renate Würsch): Philosophie in der islamischen Welt. Bd 1. 8. – 10. Jahrhundert (Grundriss der Geschichte der Philosophie. Begründet von F. Ueberweg. Völlig neu bearbeitete Ausgabe, hg. von Helmut Holzhey). Basel 2012.

Rudolph, Ulrich: Islamische Philosophie. Von den Anfängen bis zur Gegenwart. München 2004.